Die Badi-Palast ist die Arbeit der Saadian König Ahmed El Mansour Ed Dahbi- (dem Gold) (1578-1603). Er war zu seinem Sieg über die portugiesische Armee in der Schlacht der Drei Könige im Jahre 1578 zu gedenken.
Um dieses große Werk zu bauen, wählt der souveränen der nordöstlichen Ecke der Kasbah, in der Nähe seines Privatwohnungen. Die Bauarbeiten, die zu einem riesigen Projekt gab dauerte von 1578 bis 1594. Einige Arbeiten fortgesetzt, bis 1603, so dass die gesamte Regierungszeit des Herrschers abdeckt. Badia (die unvergleichliche) wurde für Feste und feierliche Publikum, während der die souveräne könnte beobachten seinem Pomp, so viel zur Elite des Reiches vor ausländischen Botschaften gedacht.
Die Schlossanlage besteht aus einem großen rechteckige Hof 135 m 110 m, wurde dessen Zentrum um 20 m in der Mitte von dem stand ein monumentaler Brunnen mit zwei übereinander liegenden Becken legte einen Pool von 90 m und überragt von einem Wasserstrahl. Auf beiden Seiten des zentralen Becken, sind zwei Vertiefungen mit Bäumen und Blumen in Quadrate von Gehwegen mit Ziegeln gepflastert getrennt sind abgedeckt. Die Winkel des Palastes werden durch rechteckige Becken von 30 m von 10 m besetzt. Badiâ um den riesigen Schlosshof organisieren die imposanten Ruinen der alten Häuser (siehe Karte). Von beiden Seiten des großen zentralen Becken, stieg zwei Häuser einander gegenüber: ein, wie die Kristall Pavilion bekannt ist, war Gegenstand der Ausgrabungen, die seinen Plan, während aufgedeckt Rohbau der zweiten, die so genannte Pavilion Anhörungen, bleibt, wie hohe Mauern. Beide, fast identisch Plan wurden von einer Kuppel mit zwölf Säulen bedeckt. Der Boden der beiden Häuser wurde mit zelliges, die man einige Probe in der Anhörungen Pavilion beobachten bedeckt.

Mehr Badi-Palast


Zwei weitere Pavillons, größeren Abmessungen, besetzen die Mitte der Nord- und Südseite. Im Gegensatz zu den ersten beiden, das Layout der Grünen Pavilion Pavilion und Heliotrop, leicht vertieft, erlaubt die Entwicklung von zwei Galerien entlang der durch zwei Reihen von Jasper Säulen Wände geöffnet.
Im Rahmen der 5. Auflage des Festival von Marrakesch du Rire, wird eine Gala im Palais Badii, Freitag, 13. Juni stattfinden wird Jamel Debbouze in MC präsentieren eine Reihe von angesehenen Gästen, die zusammenkommen, um unveröffentlichte Skizzen, Überraschungen und Momente, die Anthologie zu sein versprechen enthüllen wird.